Projekte

Niedersachsen

09 2018

Zuhause beginnt im Treppenhaus

Siebrecht Malermeister wurde von der Vonovia für die Renovierung von Treppenhäusern beauftragt. Zur Baustellenoptimierung mit an Bord: dieWertschöpfer.

Haustür aufschließen und wohlfühlen: Für Eigenheimbesitzer ist das der Normalfall, für Menschen, die in Mietwohnungen zuhause sind, manchmal nicht. Denn Treppenhäuser sind nicht immer die schönsten Orte. Anders bei der Vonovia. Das Wohnungsunternehmen lässt die Treppenhäuser ihrer Immobilien vom Siebrecht Malereibetrieb aus Bremen in ganz großem Stil renovieren.

Seit Anfang 2018 ist das Team um Prokurist und Malermeister Thomas Paulat dabei, den Bewohnern das Heimkommen zu verschönern. Thomas Paulat hat sich für diese komplexe Aufgabe Kai Reefmann (dieWertschöpfer) mit ins Boot geholt. Der unterstützt ihn und das Treppenhäuser Vonovia gesamte Team von der Kalkulation über die Ermittlung der Leistungswerte bis zur Bestimmung von Produkten und Personalmenge.

Last but not least leitet er Azubis und Gesellen im Bereich der rationellen Arbeitstechniken an. Beim Beschichten der Decken und Wände und Lackieren der Türen und Treppengeländer ist das in diesem Umfang sehr hilfreich. So konnte beispielsweise durch eine besondere Abklebetechnik, in vielen Bereichen maschinell, sehr viel effizienter gearbeitet werden.

Bis Ende 2018 sind die Maler noch in zahlreichen Häusern mit Pinsel, Rolle und Airlessgerät aktiv. Damit für die Mieter der Vonovia "Zuhause" schon im Treppenhaus beginnt. (ms)